Ihr Partner für Bau- und Industriemaschinen

Aktuelles

ATLAS Baggerwerk in Ganderkesee feiert Jubiläum

Maschinen von ATLAS sind weltweit bekannt. Ob Mobil-, Raupen- und Zweiwegebagger, Radlader oder Umschlagmaschinen - In der Bauindustrie, im Recycling oder im Straßenbau haben sich Maschinen von ATLAS schon lange einen Namen gemacht. Die umfassende Produktpalette zeichnet sich durch eine robuste Bauweise, müheloses Handling ung und überdurchschnittliche Stärke aus.

Schon 1960 waren die Geräte und Maschinen der ursprünglich kleinen Werkzeugschmiede weltweit gefragt. Die Produktionsstätte in Delmenhorst konnte die ständig wachsende Auftragsliste nicht mehr abarbeiten. Ein neues Werk musste gebaut werden - zufälligerweise in Ganderkesee. Der damalige Bürgermeister Georg von Seggern wollte Ganderkesee industrialisieren und war, passenderweise, ein guter Freund von ATLAS-Gründer Hinrich Weyhausen. Ein Grundstück mit eigenem Bahnanschluss machte den Deal perfekt und das Baggerwerk wurde am 27. Juni 1960 eingeweiht. Damals noch unter freiem Himmel: Das Dach der 40 x 100 Meter großen Werkshalle war noch nicht eingedeckt.

Atlas Werk Ganderkesee

Made in Germany: Seit 60 Jahren wird hier Premiumqualität produziert


Quelle: ATLAS GmbH

Atlas Logo


Die Nachfrage nach den hochwertigen Maschinen blieb so groß, dass die Produktionszahlen alles in den Schatten stellten, was bis dato im Hauptwerk in Delmenhorst fabriziert worden war. Also wurde in Ganderkesee sogar nachts gearbeitet, das Werk wurde permanent ausgebaut. So waren in der Zeit schon weitere Werkshallen, Nebengebäude, Büroräume, eine Lackiererei, ein umfassendes Teile- und Ersatzlager und eine Tischlerwerkstatt errichtet worden. Die Mitarbeiterzahlen wuchsen und eine Abteilung für „Entwicklung & Erprobung“ entstand. Schon damals baute ATLAS Bagger von besonderer Klasse, mit „feinfühliger Hydrauliksteuerung und Arbeitsweise, leicht und stabil.“
Die große Nachfrage nach ATLAS Baggern besteht auch heute noch - aus gutem Grund. neben Innovation, Service und Fortschritt steht vor allem die Nähe zum Kunden im Mittelpunkt. „Wir haben festgestellt, dass wir durch unser Bestreben, immer sehr, sehr nahe am Kunden und auch an den Fahrern zu sein, einen deutlichen Wettbewerbsvorteil erreicht haben", berichtet Brahim Stitou, Geschäftsführer der ATLAS GmbH. Ein Konzept, das funktioniert: Mittlerweile beschäftigt ATLAS 650 Mitarbeiter in den vier Standorten Delmenhorst, Vechta, ATLAS Cranes UK in Bradford, England und im Baggerwerk Ganderkesee.